Die Jungs auf Ihren fliegenden Maschinen kommen im Januar zurück. Ab sofort VIP-Tickets buchbar! Zusage vom italienischen Quad-Superstar Luca Bertola!

Neben André Villa, bekannt in der Szene als der „norwegische Spanier“, der das internationale FMX-Fahrerfeld bei KINGS OF XTREME anführen wird, sind auch der Tscheche Martin Koren und der junge Italiener Davide Rossi dabei.
Ryan Brown, ein absoluter Shooting-Star aus Australien, wird das internationale Feld ebenso verstärken. Er hat wahrscheinlich das eindrucksvollste Trickbook des gesamten Starterfeldes!
Mit seiner Flugshow auf einem Quad wird der Italiener Luca Bertola das motorsportbegeisterte Publikum in der Halle:Eins der Leipziger Messe begeistern. Sein Lieblingstrick ist der „Deadboy“. Was er da genau auf seinem Quad 525 xc anstellt, wird man am 28. Januar sehen. Er hat seine Teilnahme fest zugesagt.
Neben diesen internationalen Top-Stars wird einer der besten deutschen Fahrer, Christian Kleiner, dabei sein. Der 23jährige aus Flinsberg startet mit seinem KTM SXF 350. Zu seinen Lieblingssprüngen zählt der IndyBackflip. Den springt niemand so hoch wie er! Und noch ein deutscher Fahrer hat unterschrieben und ist in Leipzig dabei: Freddy Peters.
Bereits um 14 Uhr fliegen am 28. Januar Motocross-Freestyle-Maschinen, Fahrräder, Quads und auch ein Snowmobile über die Strecke und bis knapp unters Hallendach. Dieser Termin am Nachmittag richtet sich vor allem an Familien und die jüngsten motoreninfizierten Fans der Show.

Der Vorverkauf läuft, sichert Euch allerbeste Plätze, bevor sie weg sind und spürt das Adrenalin der „Könige der Lüfte“, unserer Kings Of Xtreme! Jetzt neu: Der Vorverkauf für exklusive VIP-Tickets ist ab sofort eröffnet!

Mit dem VIP-Ticket erhaltet Ihr:

– Führung durch Infield & Fahrerlager um 17:30 Uhr

– VIP Versorgung

– Sitzplatz PK 1

– Fan-Paket

ACHTUNG: VIP-EINLASS BEREITS UM 17:30 Uhr

Share